Mein Bildungsweg

  • Studium Psychologiestudium in Dresden und Bremen, inklusive vertiefter Gutachtenausbildung, Diplom 2005

  • WeiterbildungWeiterbildung zur Verfahrensbeiständin bei Christian und Maria Prestien (abc-kindesvertretung)

  • AusbildungAusbildung zur Systemisch - Lösungsorientierten Sachverständigen im Familienrecht am Institut für Lösungsorientierte Arbeit im Familienrecht (www.loesungsorientierte-arbeit.de) (www.fsls.de) in Bielefeld bei Herrn Prof. Uwe Jopt und Frau Dr. Katharina Behrend, erfolgreicher Abschluss im Oktober 2016

  • TätigkeitTätigkeit als Sachverständige und Verfahrensbeiständin an Amtsgerichten und Oberlandesgerichten bundesweit, Schwerpunkt "Hochkonfliktfamilien", interkulturelle Familien und Erziehungsfähigsbegutachtung

  • FortbildungFortbildung von Erziehern und Lehrern zur Begleitung von Trennungskindern und Trennungsfamilien im Alltag

  • AktivitätenMitglied im Verband Anwalt des Kindes seit 2012

    Aktiv im Arbeitskreis Dresdner Initiative Trennungskinder (www.trennungskinder-dresden.de)