Die große Pfatsche zum Mauerfall


 

Es spielt das Gesangs-und Instrumentalensemble

KOMMUNE WOODSTOCK

Love and Peace und lange Loden
Multimedia / Mitsingen / Gesprächsrunde

Conferencier= HERR BECKERT
(Träger des Abzeichens für gutes Wissen in Silber)

Am 09.11. , dem "Nine Eleven" der größten DDR der Welt, fiel die Mauer weil Konospe Schabowski sich verquatscht hatte. Hätte er sich nicht verquatscht wäre sie halt 14 Tage später gefallen. So läuft eben das Zusammenspiel von Zufall und Notwendigkeit im Weltengetriebe. Am 9. November soll dazu eine fröhliche "Pfatsche" stattfinden. Der Wirt lädt ein. Speis und Trank sind gewährleistet. Leinwand und Beamer spielen mit. Die KOMMUNE WOODSTOCK liefert den Soundtrack zu LOVE AND PEACE UND LANGE LODEN
und 50 Jahre Schlammbad am "White Lake" .

Gäste und Gesprächspartner beweisen wieder mal die alte Weisheit "Vorher ist man immer dümmer". Geplant ist also eine pädagogisch wertvolle, schweinsmäßig lustige, besinnliche und nachdenkliche Veranstaltung wie sie so nur hier und nur
im HAUS DER BEGEGNUNGEN stattfinden kann.

Samstag, 09. November 2019
Beginn: 19 Uhr 8 Minuten und 9 Sekunden
Eintritt:
50,00 Holzmark (DDR-Mark) oder
10,00 D-Mark oder
5,00 Euro

Zeitgeist Veranstaltung

Liedtext zum Lernen, weil ja alle ordentlich mitsingen wollen:

DER JAHRESTAG
(Der Durchbruch)

Brätelduft schwängert die Luft, das Bierzelt wird scharfgemacht
Die Feuerwehr hat zur Feier des Tages ein Übungsfeuer entfacht
Es qualmt der alte Trabi von Waldemar dem Schmied
Die Glocken läuten äbers ehemalige Zonenrandgebiet
Die Fußballmannschaft spielt sich ein
Am Spieß dreht sich ein rohes Schwein
Der Bratkoch zischelt Bockbier auf die Wurst
Die Besucher fluchen leise
über zu hohe Eintrittspreise
Da ereilt sie Gottseidank der Durst
Im Bierzelt wird ins Fass gestochen, die Fahne ist gehisst
Und zwar genau an jener Stelle,
Wo Benno damals durchgebrochen ist

Das ist nun 30 Jahre her, und dennoch scheint's wie heute
Zum Jahrestag komm'n tausendfach nach Primelstein die Leute
Der Schalmeienzug darf spielen trotz der roten Socken
Bei der deutschen Nationale bleibt kein Auge trocken
Und SAT1 ist live dabei
RTL ist auch dabei
ARD und ZDF wolln mit auf Sendung sein
Sieh mal an, auch CNN
Die ganzen geilen Medien
Sind eingefalln ins kleine Grenznest Primelstein
Auf der Ü-Wagenburg ist sind die Fahnen gehisst
Und zwar genau an jener Stelle,
Wo Benno damals durchgebrochen ist

Benno ist die Hauptfigur, von der heut jeder spricht
Er steht im Fahrerstand der Dampfwalze, stolz gläht sein Gesicht
Vor 30 Jahren ist er hier schon einmal langgewalzt
Hat die Frösche und die Wärmer am Kolonnenweg gefalzt
Heut ist rundes Jubiläum
Und das Bundesgrenzmuseum
Will sein schweres Fluchtfahrzeug erwerben
Der Kindergarten singt ein Lied
Währenddem der C-Schlauch spräht
Die ersten Trinkernasen sich verfärben
Es wird geschnattert und gesoffen, und die Fahnen sind gehisst
Und zwar genau an jener Stelle,
Wo Benno damals durchgebrochen ist
Intermezzo:
Das Läuten verebbt in Primelstein
Kähler Westwind streicht herein
Die scheuen Rehe schnuppern den Duft
Ein Blutegelchen blutet
Im leeren Löschteich schnutet
Ein Karpfen blau nach Luft

Im Sonnenlicht glänzt die Grenzattrappe, von Sponsoren errichtet
Voll Erwartung angestarrt, denn gleich wird sie vernichtet
Schon pfeift der Dampf aus der Maschine, das Gestänge zittert
Die Menge bibbert mit im Takt, weil sie die Action wittert
Der Mannschaftsbunker frisch geweißt
Der Stacheldraht ist E-geschweißt
Die Metallgitter sind vom Roste befreit
Der Betonturm stählern geschient
Der Spurensuchstreifen frisch vermint
Der Hundelaufgraben knapp zehn Meter breit
Am Beobachtungsturm ist die Fahne gehisst - - -

Der Showdown beginnt, es steigt die Erregung
Die Dampfwalze setzt sich in Bewegung
Eine stinkende Wolke umschwadet den Ort
Keiner versteht sein eigenes Wort
Schon entschärft's den Stacheldraht
Den RTL gesponsert hat
Den plattgemachten Hundezwinger zahlt die ARD
Benno rammt die erste Wand
Gestiftet von privater Hand
Nun stärzt der BT 11, finanziert vom ORB
krachend in den Graben und die Fahne in den Mist
Und zwar genau an jener Stelle,
Wo Benno damals durchgebrochen ist

Das war doch mal ein schönes Fest ganz unverkrampft und locker
Zum Tanze spieln die Primelsteiner Dampfwalzen-Rocker
Benno ist der Star des Abends und steigt ganz besonders steil
Alle haun ihm auf die Schulter: Alter, megageil!
Und SAT1 ist live dabei
RTL ist auch dabei
Per Satellit kommt Bennos Lied auf uns alle nieder
Und die treuen Fans
Von Walzen-Bennos Grenz- durchbruch komm'n im nächsten Sommer wieder
Wennn die Mauer plattgewalzt wird
Und das Bier in Strömen fließt
Und zwar genau an jener Stelle,
Wo Benno damals durchgebrochen ist

Mieten Sie unseren Saal

 

Sie benötigen noch einen Raum für Ihre Feier? Dann mieten Sie unseren Saal!

Egal ob für Konferenzen, Tanzveranstaltungen, Hochzeiten, Geburtstage, Vorträge oder Konzerte - unser Saal bietet Platz für bis zu 140 Gäste je nach Bestuhlung und bis zu 200 Personen ohne Bestuhlung.

Catering Zeitgeist Dresden

 

Kreative und feine Delikatessenhäppchen, ein Buffet, ein mehrgängiges Menü, Fingerfood oder ein komplettes Catering inklusive allem was man für eine gelungene Veranstaltung benötigt - lassen Sie sich von unseren Ideen mit Geschmack und Vielfalt inspirieren. Genießen Sie Ihren Tag und wir sorgen für den perfekten gastronomischen Rahmen. Kommen Sie zu uns und besprechen Sie mit uns Ihre persönlichen Wünsche, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Dresdens größte Kräuterkneipe

Zeitgeist Kräuter

 

Im Laufe der Jahre haben wir über 450 verschiedene Kräuter herangetragen. Einige davon haben auch unsere Gäste mitgebracht und uns damit bei unserem Vorhaben, die Kneipe mit den größten Angebot an Kräutern zu werden, unterstützt. Die meisten Kräuter können verkostet werden, es gibt nur einige wenige unverkäufliche Muster.
Schauen Sie doch mal im Zeitgeist vorbei und machen Sie eine Kräuterverkostung.
Ein Kräuter ist auch immer ein schönes Geschenk. Fragen Sie bei uns nach.